CDU spricht über Naherholung und sanften Tourismus

CDU spricht über Naherholung und sanften Tourismus
31.03.2021

Schwerpunktthema der nächsten Sitzung der CDU-Fraktion im Gemeinderat am 06. April ist Naherholung und sanfter Tourismus. Petra Lindhorst-Köster, Ansprechpartnerin für Tourismus in der Gemeinde wird zum Auftakt ihr Arbeits- und Entwicklungspapier für den Tourismus mit dem Titel „Tourismus geht nur gemeinsam“ vorstellen. Auf dieser Grundlage sollen Ideen und konkrete Handlungen zur Förderung der Naherholung und des sanften Tourismus entwickelt werden. „Bei uns ist es landschaftlich sehr schön, andere machen hier gerne Urlaub“, erklärt Steffen Lühning den Grund für das Thema. „In der Gemeinde Kirchlinteln gibt es insgesamt rund 350 Gästebetten. Das sind mehr als Langwedel und Dörverden zusammen“, unterstreicht Birgit Söhn aus Hohenaverbergen die Bedeutung des Themas. Die Christdemokraten wollen aber nicht nur Gäste von außen in die Gemeinde locken. „Auch für die Menschen aus der Gemeinde wollen wir attraktive Naherholungsmöglichkeiten vor Ort“, fasst Arne Jacobs den Rahmen weiter. Hierzu seien die Voraussetzungen mit der Aller vor der Haustür, dem Radwegenetz und dem kulturellen Angebot sehr gut. Dieses wollen man weiter stärken, konkrete Maßnahmen entwickeln und das dafür erforderliche Ehrenamt stärken.